Aquarell

Beim Aquarell ist es die Leichtigkeit, der Augenblick, der flüchtige Eindruck welcher fasziniert. Diese Form der Malerei ermöglicht sowohl die Darstellung von Landschaften, von Architektur, oder ihrer Beziehung, als auch die Lenkung der Aufmerksamkeit auf kleine Details und Ausschnitte der Realität, und dabei immer noch locker und freischwebend zu bleiben. Dafür stehen vielfältige Techniken zur Verfügung, die je nach Thema gewählt werden. Schon seit vielen Jahren vermittle ich in Kursen sowohl die Techniken des Aquarellierens als auch die Begeisterung für diese Form der Freiheit in der Malerei.

Scroll Up