Koryphäum – Lebensgroße Figuren

Im Jahr 1997 wurde ich mit der Fertigung lebensgroßer Figuren im Figurenkabinett Koryphäum betraut. Das Koryphäum auf Burg Forchtenstein Burgenland ein von der EU gefördertes Projekt entstand.

“Weltweit einzigartig sind im Koryphäum einige der bedeutesten Gemälde der Geschichte abendländischer Malkunst dargestellt. Es sind begehbare Meisterwerke in einer dreidimensionalen Bildergalerie, figurale Kompositionen, die dem Original des Bildes ohne Anspruch auf Vollständigkeit, doch erstaunlich getreu, folgen. (…) Fünf Jahrhunderte bildender Kunst spiegeln sich in der Wiedergabe der lebensgroßen Figuren. Von der Renaissance-Malerei bis zur Spätklassik, von religiösen und sozialkritischen Themen bis hin zum genialen Portrait sieht der Betrachter Kunstwerke aus einem völlig neuen Blickwinkel” und hat das Gefühl selbst Teil dieser Bildgruppen zu sein.

Alle Figuren sind Unikate und wurden in die Bereiche “Alte Meister”, “Impressionisten”, “Expressionisten” sowie deren Umfeld und “Österreichische Maler” unterteilt.

Flyer:

Bildgalerie:

Scroll Up